Weiterbildung

Wir bilden uns regelmässig weiter

Die Kita Regenbogen versteht sich als lernende Institution. Entsprechend ist uns die kontinuierliche Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen sehr wichtig. Mit 14 Co-Gruppenleiterinnen, einer Springerin, zwei Leitungspersonen sowie einer Ausbildungsverantwortlichen verfügt die Kita Regenbogen über ein breit gestreutes und dynamisch wachsendes Wissen, mit dem wir uns regelmässig gegenseitig neue Anregungen geben können.

Derzeit laufende Weiterbildungen:

  • Kindererzieherin HF (Martina Schrag, August 2015 – Juli 2018, Regel-HF)
  • Kindererzieher HF (Ronald Dratwinski, August 2016 – Juli 2018, Anschluss-HF)
  •  CAS Entwicklungspsychologische Beratung (MMI, Antonia Widmer, August 2017 – August 2018)

Angemeldete Weiterbildungen:

 

Bisher bereits abgeschlossene Weiterbildungen:

  • Mission Impossible – Geht nicht? Gibts nicht! (Gesamtteam, Dezember 2017)
  • Knigge-Kurs (Alle Lernenden der Kita Regenbogen, Nadina Egloff und Simona Böni, Oktober 2017)
  • Kindererzieherin HF (Claudia Hänseler, August 2015 – Juli 2017, Anschluss-HF)
  • CAS Kulturelle Bildung im Elementarbereich (Beatrice Fröhlich, September 2016 – Juni 2017)
  • Bildungskrippen.ch: Einführung für neue Mitarbeitende (Karin Birrer, Stefanie Hollenstein, März 2017)
  • IPA/PkOrg Schulung QV 2017 Refresher (Martina Scheidegger, Dezember 2016)
  • IPA/PkOrg Schulung QV 2017 (Kerstin Schott, November 2016)
  • Notfälle bei Kleinkindern (alle GruppenleiterInnen und Lernende der Kita Regenbogen, November/Dezember 2016)
  • Kindererzieherin HF (Marie-Christine Hug, August 2014 – Juli 2016, Anschluss-HF)
  • Meine Führungsbeziehung zu Mitarbeitenden erfolgreich gestalten und gemeinsam Ziele erreichen (Nadina Egloff, Juli 2016)
  • Frühe Musikalität: erkennen und spielend fördern (Tabita Schmid, Juni/September 2016)
  • Früherkennung von Gewalt an Kindern (Jessye Schmid, Mai 2016)
  • Ein Gruppenteam leiten (Isabelle Buder, März 2016)
  • Ein Gruppenteam leiten (Jessye Schmid, März 2016)
  • Bildungskrippen.ch: Einführung für neue Mitarbeitende (Beatrice Fröhlich, Dezember 2015)
  • IPA/PkOrg Schulung QV 2016 (Beatrice Fröhlich, November 2015)
  • Die besonderen Bedürfnisse von Kindern zwischen 0 bis 2 Jahren und deren Berücksichtigung im infans-Konzept (Leandra Agazzi, November 2015)
  • Ein Team leiten (Antonia Widmer, Oktober 2015)
  • Diplomlehrgang Berufsbildnerin in Lehrbetrieben (Simona Böni, Februar bis August 2015)
  • Geschichten mit allen Sinnen erleben (Ronald Dratwinski, Juni 2015)
  • Babys verstehen, begleiten und fördern (Isabelle Buder, Mai 2015)
  • Bildungskrippen-Einführungskurs (Tabita Schmid, April 2015)
  • Eine Sache auf den Punkt bringen (Martina Scheidegger, März 2015)
  • Hospitation Infans Kitas „Tausendfühler“ und „am Hirzberg“ in Freiburg i.Br. (D) (Alle GruppenleiterInnen und Kita-Leitung, Dezember 2014 – Februar 2015)
  • Grenzen setzen – (k)ein Kinderspiel (Isabelle Buder, Januar 2015)
  • Notfälle bei Kleinkindern (alle GruppenleiterInnen und Lernende der Kita Regenbogen, Februar 2015)
  • Kurs für Berufsbildner (Kerstin Schott, Januar 2015)
  • „Genderkompetente“ Kita-Mitarbeitende (Ronald Dratwinski, Dezember 2014)
  • IPA/PkOrg Refresher-Kurs (Ronald Dratwinski, Dezember 2014)
  • Mit dem Herzen sehen (Simone Baumgartner und Tijana Tomovic, Oktober 2014)
  • Bildungskrippen-Einführungskurs (Nadina Egloff, Oktober 2014)
  • Bildungskrippen-Einführungskurs (Jessye Gunti, Oktober 2014)
  • Entwicklungspsychologie (Ronald Dratwinski, September 2014)
  • Die „wilden Kerle“ in de Kita (Martina Scheidegger, Juni 2014)
  • Überzeugend auftreten (Simone Baumgartner, Juni 2014)
  • Wir haben uns zum streiten gern (Ronald Dratwinski, Sonia Fernandez, Mai 2014)
  • bildungskrippen.ch (Gesamtteam der Kita Regenbogen, August 2011 – Januar 2014)
  • Einführung in das INFANS-Konzept (Antonia Widmer, Oktober 2013)
  • Notfälle bei Kleinkindern (alle GruppenleiterInnen und Lernende der Kita Regenbogen, September 2013)
  • IPA für NeueinsteigerInnen (Antonia Widmer, September 2013)
  • Institutionelle Prävention gegen sexuelle Ausbeutung in der Kita (Claudia Hänseler, Juni 2013)
  • Ein Gruppenteam leiten (Ronald Dratwinski, März 2013)
  • Office Diplom Stufe 1 (Simone Baumgartner, 2012 – 2013)
  • Bildungskrippen-Einführungskurs (Tamara Binder, Oktober 2013)
  • Fachperson Betreuung Säuglinge und Kleinkinder (Marie-Christine Hug, 2011 – 2012)
  • Säuglinge „lesen“und professionell betreuen (Angela Schnyder, Februar 2012)
  • Waldpädagogik (Stephanie Frei, März bis November 2011)
  • Bildungsarbeit in Kindertagesstätten (alle GruppenleiterInnen Kleinkindergarten-Gruppen)
  • Leadership KLZ (Claudia Hänseler, August – Oktober 2011)
  • Wenn ein Kind stört… (Steffy M., September 2011)
  • Überzeugend auftreten (Steffy M., September 2011)
  • Waldtage (Martina Scheidegger, Juni 2011)
  • Fachperson Betreuung Säuglinge und Kleinkinder (Simone Baumgartner, 2010 – 2011)
  • „Hochschule“ für Säuglinge und Kleinkinder – Was kann die Krippe leisten (Monika Irwin und Claudia Hänseler, 28. März – 1. April 2011)
  • Expertinnen-Kurs (Claudia Hänseler, Januar 2011)
  • Sozialisation von Kindern unter 3 Jahren (Angela Schnyder, Herbst 2010)
  • Notfälle bei Kleinkindern (alle Gruppenleiterinnen und Lernenden, Feburar 2010)
  • BerufsbilderInnen-Kurs (alle GruppenleiterInnen)
  • Beissen-Kratzen-Hauen (Stephanie Frei, März/April 2009)
  • Fachperson Kleinstkinder und Säuglinge in Kindertagesstätten (Claudia Hänseler, Simone Baumgartner)
  • Ein guter Start ins Leben, Polly Elam, Expertin für Pikler-Pädagogik (Gesamtteam, September 2008)

Lesen Sie mehr über unsere Notfall-Kurse